adhd

Die 10 besten Blogs für ADHS

Blogs, die sich auf ADHS spezialisiert haben, können Bildungsinformationen, Ratschläge und Unterstützung für diejenigen mit der Störung und ihren Freunden und ihrer Familie sowie Tipps zum täglichen Leben mit ADHS geben. Wir haben die besten Blogs für die Störung ausgewählt.


ADHS-Blogs sind darauf ausgerichtet, Menschen mit ADHS und ihren Freunden und ihrer Familie zu unterstützen.

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) ist eine Erkrankung, die eine Kombination von anhaltenden Verhaltenssymptomen einschließt, wie Aufmerksamkeitsschwierigkeiten, Hyperaktivität und Impulsivität.

ADHS betrifft rund 11 Prozent der Kinder im Alter zwischen 4 und 17 Jahren in den Vereinigten Staaten und oft bis ins Erwachsenenalter.

Kinder mit ADHS können mit schlechten Leistungen in der Schule, geringem Selbstwertgefühl und Schwierigkeiten mit Beziehungen kämpfen. Erwachsene mit ADHS können Probleme mit Organisation und Priorisierung, Zeitmanagement und Multitasking haben. Sie können auch Schwierigkeiten mit Fokussierung, Frustration, Stimmungsschwankungen und Bewältigung von Stress erfahren.

Obwohl es keine Heilung für ADHS gibt, können Behandlungen helfen, Symptome zu reduzieren und die Funktionsfähigkeit zu verbessern. Behandlungen umfassen oft Bildung, Training, psychologische Beratung und Medikamente.

ADHS-Blogs können Strategien, Empfehlungen und Vorschläge zur Bewältigung der täglichen Aufgaben sowohl von Experten als auch von Personen mit der Störung liefern, mit dem Ziel, ihre Leser zu stärken.

Hier sind Medical News Die Top 10 Blogs für ADHS.

ADHS Kinder Rock

Jeff Rasmussen hat gerade die High School abgeschlossen und ist der Schöpfer der Website ADHD Kids Rock. Jeff wurde in Klasse 7 mit ADHS diagnostiziert und sagt, dass sein größter Traum darin besteht, die Welt für Kinder zu verändern, die wie er "täglich für ADHS bestraft werden".

Jeff hatte viele schlechte Erfahrungen in der Schule als Ergebnis seiner ADHS. Bevor er anfing, Medikamente zu nehmen, nahmen seine Lehrer ihm die Pause, den Sportunterricht und suspendierten ihn von der Schule. Über den ADHD Kids Rock-Blog teilt Jeff seine Erfahrungen, Strategien und Geschichten für Kinder, Eltern, Lehrer und andere über das Leben mit ADHS mit.

Aktuelle Beiträge auf dem Blog enthalten, wie Sommercamp ist nicht nur Spaß und Spiele für Kinder mit ADHS, wie man Kämpfe zu vermeiden, wenn mit einem wütenden Bully konfrontiert, der einen Punkt zu beweisen ist, und warum Videospiele hilfreicher sein können, als Sie denken diejenigen mit ADHS.

Besuchen Sie den ADHS Kids Rock Blog.

Die ADHS Homestead

Jaclyn Paul ist eine Hausfrau und Mutter für den Blog The ADHD Homestead. Jaclyn und ihr Mann teilen sich ein Zuhause, einen Vorschüler und eine Diagnose von ADHS.

Jaclyn sagt: "Es ist möglich, das Chaos zu beruhigen!" Trotz ADHS hat Jaclyn ein zufrieden stellendes Leben und ein friedliches Zuhause für sie und ihre Familie geschaffen. Jaclyn erreichte dies, indem sie ihre ADHS behandelte, etwas über ihr Gehirn lernte und herauszufinden, was am besten funktioniert, um ihr Zuhause, ihre Beziehungen und ihren Zeitplan unter Kontrolle zu halten.

Durch ihren Blog, The ADHD Homestead, zeigt Jaclyn anderen, wie man glücklich mit ADHS lebt. Zu den empfohlenen Beiträgen gehört, wie man mit Kin-Keeping umgeht, wenn man eine Frau mit ADHS ist, wie man sicherstellt, dass man alle wichtigen Details beim Lesen einholt und Musik und Songs verwendet, um mit schlechtem Gedächtnis zu helfen.

Besuchen Sie den ADHS Homestead Blog.

Ein zersplitterter Verstand

Douglas Cootey ist der Mann hinter A Splittered Mind Blog. Seit 2005 bloggt er über psychische Gesundheit auf der Website. Douglas begann zu bloggen, um primär das Stigma seiner ADHS und Depression zu überwinden und offen über seine Zustände zu sprechen, ohne sich schämen zu müssen.

Douglas möchte auch andere erreichen, die ähnliche Probleme haben, um nicht nur zu erfahren, wie ADHS und Depressionen ihn betreffen, sondern auch, wie sie andere davon beeinflussen, indem sie ihre Kommentare und E-Mails lesen.

Ein Splittered Mind gibt einen ehrlichen und manchmal humorvollen Bericht über das Leben mit ADHS. Beiträge umfassen eine Reise in die Arztpraxis am falschen Tag und wie man das beim nächsten Mal verhindert, Tipps, um ADHD Verspätung zu töten, und wie man ein überwältigendes Gefühl der Leistungsminderung überwinden.

Besuchen Sie einen Blog von Splintered Mind.

Auf Ritalin aufgezogen

Auf Ritalin ist der Blog von Tyler Page entstanden. Tyler wurde im Alter von 8 Jahren mit ADHS diagnostiziert und sagt, dass es kurz vor seinem 9. Geburtstag war, dass er mit Medikamenten begann und "ein harter Drogenkonsument wurde".

Tyler ist heute in seinen Vierzigern und lebt in Minneapolis. Mit der Verwendung von geschriebenen Posts und Cartoon-Zeichnungen, erforscht der Raised on Ritalin Blog ADHS, Behandlungen für die Bedingung und Details, wie ADHS sein Leben und das Leben seiner Familie beeinflusst hat. Er hat sogar eine Graphic Novel zu seiner persönlichen ADHD-Geschichte veröffentlicht.

Comic-Blog-Einträge auf dem Blog enthalten, wie Radfahren mit ADHS geholfen hat, wie Comics mit der Art, wie Tylers Gehirn funktioniert, geklickt hat, und wie Tylers ADHS-Bildung und Forschung seine Art verändert hat, wie er sein Leben nähert.

Besuchen Sie Raiting auf Ritalin Blog.

ADHS Achterbahn

Gina Pera ist eine "zufällige Erwachsene ADHS-Experte" und Autor des Blogs ADHS Roller Coaster. Gina trat zufällig in das Feld der ADHS ein, nachdem sie ein Buch über das Gehirn in der Bibliothek gelesen hatte, das ihr Leben, das Leben ihres Mannes und das Leben anderer veränderte.

In dem Buch las Gina etwas über einen Zustand, der adulte ADHS genannt wird, der sie ansprach und plötzlich einen Hinweis darauf gab, warum sie und ihre damalige Verlobte, eine Molekularbiologin, sich ständig gegenseitig verrückt machten. Bei Ginas Ehemann wurde viele Jahre lang ADHS diagnostiziert, und sie begann zu denken, dass vielleicht auch andere Paare im selben Boot sein könnten.

Gina hat 17 Jahre auf einer Mission verbracht, Leiden zu lindern und die Konversation um ADHS bei Erwachsenen zu erhöhen. Ihre neuesten Blog-Posts enthalten sechs ADHD-Management-Tools und -Strategien, die hohen Kosten der Verwendung von angstbasiertem Management für ADHS und ob ADHS den Geruchssinn beeinflussen kann.

Besuchen Sie ADHS Roller Coaster Blog.

Völlig HINZUFÜGEN

Total ADD widmet sich der Unterstützung von Erwachsenen mit ADHS und von ADHS betroffenen Personen wie Familienangehörigen, Arbeitgebern und Angehörigen der Gesundheitsberufe. Total ADDs Mission ist es, Menschen mit ADHS aus Angst, Scham und Stigma zu befreien, damit sie ein Leben erschaffen können, das sie lieben.

Das Totally ADD-Team besteht aus Personen mit ADD oder Personen, die davon betroffen sind. Sie bieten Wissen, soziale Interaktion und eine gesunde Portion Humor in ihren Beiträgen. Die Informationen auf der Website sind zuverlässig und auf eine Art und Weise präsentiert, die sowohl unvergesslich als auch unterhaltsam ist.

Artikel auf dem Blog gehören Stärken, die Menschen mit ADHS gemeinsam sind, ADD Erwachsene geringes Selbstwertgefühl erleben, und wie Sie herausfinden, wenn Sie ADHS haben.

Besuchen Sie den Totally Add Blog.

Eine ADD Frau

Brenda Nicholson ist die Erfinderin von ADD Woman. Vor etwa 30 Jahren erkannte Brenda, dass ihr Sohn an ADHS litt. Seither hat sie leidenschaftlich daran gearbeitet, anderen dabei zu helfen, herauszufinden, wie sie ihr bestes Leben mit ADHS leben können. Brenda wurde im Alter von 42 mit ADHS diagnostiziert, und ihre beiden Töchter haben auch ADHS.

Brenda ist ein ADD-Coach und arbeitet seit dem Jahr 2000 mit vielen Frauen und jungen Erwachsenen mit ADHS. Brenda sagt, dass sie der lebende Beweis dafür ist, dass es möglich ist, ein volles Leben mit ADHS zu leben und das mit dem Verständnis von ADHS beginnt Pass auf dich auf.

Eine ADD-Frau enthält ADHS-bezogene Beiträge, wie zum Beispiel, ob Frauen mit ADHS selbstsicher sind, wie man organisiert wird und was erledigt wird und welche Dinge man in 5 Minuten oder weniger um das Haus herum erledigen kann.

Besuchen Sie einen ADD Woman Blog.

AuswirkungADHD

ImpactADHD ist ein Raum für Eltern von Kindern mit ADHS, die lebenswichtige Unterstützung, Coaching und Lösungen erhalten. ImpactADHD weist darauf hin, dass, während viele Eltern alle anderen vor sich selbst stellen, sich selbst zu stärken der bestmögliche Weg ist, um Ihre Kinder zu stärken.

ImpactADHD bietet Coaching an, um Eltern zu helfen, Hindernisse zu beseitigen und auf Erfolg und Zufriedenheit hinzuarbeiten. Sie lehren, realistische und erreichbare Ziele zu setzen und effektiver zu kommunizieren, um einen glücklicheren Pfad der Erziehung zu erreichen.

Der Blog wurde kategorisiert, um schulische Herausforderungen zu bewältigen, Leben und Familie zu organisieren, gesunde Beziehungen zu pflegen und Emotionen und Impulse zu managen. Beiträge enthalten, wie Sie Ihrem Kind helfen können, sich zu konzentrieren, einige einfache Tricks, um den morgendlichen Wahnsinn zu bewältigen, und wie Sie eine Vertrauensbeziehung mit Ihrem Kind aufbauen können.

Besuchen Sie den ImpactADHD Blog.

ADD Konsultieren

Terry Matlen ist Psychotherapeut, ADHS-Coach, spezialisiert auf ADHS bei Frauen und ist der Gründer von ADD Consults. Terry hat ADHS, genauso wie eines ihrer beiden Kinder.

Terry ist begeistert von der Sensibilisierung für die einzigartigen Herausforderungen, mit denen Frauen mit ADHS konfrontiert sind und die Probleme, die sie erleben, wenn ihre Kinder auch mit ADHS diagnostiziert werden. Sie ist eine national anerkannte Rednerin zum Thema ADHS und Senior Certified Coach.

Blogbeiträge zu ADD Consults decken eine Reihe von ADHS-Themen ab, wie zum Beispiel Schritte, um Ihre Beziehung weniger zerstörerisch zu machen, Tipps, wie Sie in Verbindung bleiben und ein besserer Zuhörer werden können, und Strategien, um Familien mit ADHS zu helfen, Beziehungen und Selbstwertgefühl zu verbessern und das Leben im Allgemeinen.

Besuchen Sie den ADD Consults Blog.

Ungenutzte Brilliance

Jacqueline Sinfield ist ein ADHS-Coach für Erwachsene und erzieht Erwachsene mit ADHS, wie sie ihre ADHS natürlich durch ihre Website Untapped Brilliance verwalten.

Jacqueline träumte immer davon, Krankenschwester zu sein und verfolgte eine Karriere als Krankenschwester, bis sie erkannte, dass ihre wahre Leidenschaft darin bestand, mit Patienten und ihren Familien zu sprechen. Sie begann eine Karriere in Psychologie und Coaching.

Der Untapped Brilliance Blog behandelt Themen wie Ideen, was Sie in Ihre ADHS-Liste "Nicht tun" aufnehmen sollten, Möglichkeiten, Nachmittagsunfälle für Menschen mit ADHS zu beseitigen, und Fakten über ADHS und Scham.

Besuchen Sie den Untapped Brilliance Blog.

Tipp Der Redaktion

Kategorie adhd, Interessante Artikel

ADHS Drugs Impact Das Belohnungssystem des Gehirns - adhd
adhd

ADHS Drugs Impact Das Belohnungssystem des Gehirns

Zwei bis drei Prozent der Kinder in Dänemark erfüllen die Standards für die Diagnose von ADHS, so dass es sehr wichtig ist zu verstehen, wie ADHS-Medikamente arbeiten. Forscher der Universität Kopenhagen sammeln nun neue Informationen über die Auswirkungen der ADHS-Medizin, indem sie eine neue mathematische Rekonstruktion eines kleinen Teils einer bestimmten Gehirnregion verwenden, die Belohnung und Bestrafung verarbeitet, wobei immer das chemische Dopamin beteiligt ist. Jak
Nachrichten
ADHS und Schlaflosigkeit: Ein kritischer Link? - adhd
adhd

ADHS und Schlaflosigkeit: Ein kritischer Link?

Forscher vermuten, dass es eine stärkere Verbindung zwischen ADHS und Schlafproblemen als bisher angenommen gibt, und dass die zwei möglicherweise nicht völlig getrennte Probleme sind. Wie wichtig ist der Zusammenhang zwischen Schlaflosigkeit und ADHS? Forscher glauben, dass es mehr zu dieser Verbindung geben kann, als das Auge wahrnimmt. D
Nachrichten
Wie unterscheiden sich Dexedrine und Adderall? - adhd
adhd

Wie unterscheiden sich Dexedrine und Adderall?

Inhaltsverzeichnis Dexedrin gegen Adderall Dosierung Nebenwirkungen Warnungen Welches das Beste ist Ausblick Dexedrin und Adderall sind Markennamen für zwei der am häufigsten verschriebenen Stimulanzien zur Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, allgemein bekannt als ADHS. Die Medikamente teilen ähnliche Nebenwirkungen, Risiken und Warnungen. Abe
Nachrichten
Lisdexamfetamine Dimesylate genehmigt für ADHS in den Erwachsenen, USA - adhd
adhd

Lisdexamfetamine Dimesylate genehmigt für ADHS in den Erwachsenen, USA

In den USA wurde 2007 das verschreibungspflichtige Medikament Vyvanse zur Behandlung von ADHS bei Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) eingeführt. Im folgenden Jahr wurde das Medikament zur Behandlung von ADHS bei Erwachsenen zugelassen und 2010 zur Behandlung von Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren mit ADHS zugelassen.
Nachrichten