Infektionskrankheiten / Bakterien

100 bekommen krank bei Maryland State Swimming Championship

Bei den Finals der Maryland State Swimming Championship am Samstag wurden zahlreiche Schwimmer an Deck krank. Das Turnier fand in der Marineakademie statt. Eine Anzahl von Freiwilligen, Trainern und Verwandten der Konkurrenten wurde ebenfalls krank. Von den 99 Menschen, die krank wurden, waren 89 Schwimmer. Treffen Mitarbeiter befragten Wettbewerber, die Symptome zeigten, aus dem Wettbewerb zurückzutreten, um die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen.
Mitarbeiter informierten Beamte des Gesundheitsamtes des Bezirks Anne Arundel am folgenden Tag. Das Gesundheitsministerium sagt, dass Vertreter innerhalb von Stunden vor Ort waren.
Anfänglich konnte an der Marineakademie kein Ausgangspunkt für die Krankheit gefunden werden. Alles hat gut funktioniert, wie Desinfektionsmittel im Schwimmbadwasser. Beamte vermuten, dass eine Person mit einer Art von Infektion anwesend war und in engem Kontakt mit den Athleten war, von denen einige infiziert wurden.
Das Gesundheitsministerium teilte Meet Staff mit, jemanden ausfindig zu machen, der in den letzten 24 Stunden Krankheitssymptome gezeigt hatte, und sicherzustellen, dass sie den Veranstaltungsort sofort verlassen.
Das Maryland Department of Health and Mental Hygiene übernahm die Untersuchung am 7. März. Athleten, Familien, Trainer und alle, die vor Ort waren, werden gebeten, an einer sicheren Online-Umfrage teilzunehmen. Zugang zu der Umfrage kann von Trainern erhalten werden.
In einem Kommuniqué schrieb Maryland Swimming:

Maryland Swimming fordert, dass alle Familien, die 2011 an der Maryland State Swimming Championship Meet an der United States Naval Academy teilgenommen haben, diese Umfrage durchführen. Bitte besorgen Sie sich das Passwort, das Sie für den Zugang von Ihrem Club Coach benötigen, und wenn dies nicht möglich ist, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten aufgeführten Adressen.
Lesen Sie darüber hinaus den Brief des Maryland Department of Health and Mental Hygiene, zusammen mit Informationen über virale Gastroenteritis, die auf der Maryland Swimming Home Page verlinkt sind.

Beamte sagen, dass Stuhlproben von Personen mit Symptomen getestet werden, um festzustellen, was die Krankheiten verursacht haben könnte. Sie fügten hinzu, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass der richtig gechlorte Pool die Ursache des Problems ist.
Quelle: Maryland Schwimmen
Geschrieben von Christian Nordqvist

Tipp Der Redaktion

Kategorie Infektionskrankheiten / Bakterien, Interessante Artikel

Verunreinigte Krankenhausböden können helfen, Infektionen zu verbreiten - Infektionskrankheiten / Bakterien
Infektionskrankheiten / Bakterien

Verunreinigte Krankenhausböden können helfen, Infektionen zu verbreiten

Eine neue Studie legt nahe, dass der Boden eine übersehene Quelle für mit dem Gesundheitswesen verbundene Infektionen sein könnte und dazu beitragen könnte, Pathogene wie Clostridium difficile und MRSA durch Kontakt mit High-Touch-Objekten zu verbreiten. Die Forscher fordern weitere Untersuchungen, um ihre Ergebnisse zu bestätigen, die auf einer Studie von fünf Krankenhäusern basieren. Die S
Nachrichten