Pädiatrie

18-jährige Mutter gibt geborene Zwillinge, London

Laura Willams, 18, hat Glauben und Hoffnung geboren, zwei miteinander verbundene Zwillinge. Sie wurden am University College Hospital in London geboren und in das Kinderkrankenhaus Great Ormond Street verlegt. Die Babys wurden gestern Morgen von C-Sektion geliefert.
Die Ärzte hatten Laura und Ehemann Aled geraten, die Föten abzubrechen - aber sie entschieden sich, die Schwangerschaft zu überstehen.
Die Zwillinge haben getrennte Herzen und sind vom Nabel bis zum Brustbein verbunden. Wenn die Babys an der Front verbunden sind, haben die Ärzte die Hoffnung, dass sie 1) überleben und 2) erfolgreich getrennt werden können. Im Allgemeinen überleben 75% der siamesischen Zwillinge nicht länger als 24 Stunden.
Es ist unklar, wie viele andere Organe jedes Baby getrennt hat.
Was sind Conjoined Twins?
Es gibt 2 Arten von Zwillingen:
- Brüderliche Zwillinge und
-- Eineiige Zwillinge
- Brüderliche Zwillinge kommen aus zwei getrennten Eiern (zweieiig).
- Eineiige Zwillinge kommen aus demselben Ei (eineiig), der sich entwickelnde Embryo teilt sich in zwei.
- Identische Zwillinge sehen sich sehr ähnlich
- Brüderliche Zwillinge sind einander so ähnlich wie normale Geschwister.
(Monozygotisch = Sie entstehen aus der Befruchtung eines Eies durch ein Spermium. Dizygot = Sie sind das Ergebnis von zwei Eiern, die von zwei Spermien befruchtet werden)
- Brüderliche Zwillinge können das gleiche Geschlecht oder verschiedene Geschlechter sein.
- Identische Zwillinge sind das gleiche Geschlecht.
Conjoined Twins sind identische Zwillinge, aber wenn der Embryo zu spalten beginnt, geschieht dies am 13. Tag nach der Empfängnis nicht vollständig - Teile der beiden bleiben zusammen. Die beiden Embryonen reifen zu zwei Föten heran, bei denen Teile ihres Körpers aneinander haften.
Aus irgendeinem Grund sind mehr miteinander verbundene Zwillinge Mädchen als Jungen. Für jedes Paar geborener Zwillingsbruderpaare werden drei Paare weiblicher Zwillingsbruder geboren. Dies ist verwirrend, weil männliche eineiige Zwillinge häufiger als weibliche eineiige Zwillinge sind.
Etwa 1 von 40.000 bis 70.000 Geburten sind miteinander verbundene Zwillinge. Nur 1 von 200.000 Lebendgeburten sind verbundene Zwillinge.
40% der siamesischen Zwillinge sind tot geboren, 75% sind entweder tot geboren oder überleben nicht über die ersten 24 Stunden ihres Lebens hinaus.
Weitere Informationen zu Conjoined Twins finden Sie unter:
//www.conjoined-twins.ip.com
Geschrieben von Christian Nordqvist

Tipp Der Redaktion

Kategorie Pädiatrie, Interessante Artikel

Trennung von Conjoined Twins unterwegs in Kalifornien - Pädiatrie
Pädiatrie

Trennung von Conjoined Twins unterwegs in Kalifornien

Ein Team von 80 Personen begann heute um 06:00 Uhr in Kalifornien, um siamesische Zwillinge zu trennen. Regina und Renata Salinas Fierros, 10 Monate alt, sind vom Brustbein bis zum Becken und alles dazwischen verbunden - dazu gehören Darm, Blasen, Genitalorgane, Leber und Knochenbecken. Regina und Renata, die in Los Angeles geboren wurden, haben in ihrem kurzen Leben bereits mehrere medizinische Verfahren durchlaufen.
Nachrichten
Halten Sie das Gas?  Inhaliertes Stickstoffoxyd ist kein Vorteil für die meisten Frühgeborenen - Pädiatrie
Pädiatrie

Halten Sie das Gas? Inhaliertes Stickstoffoxyd ist kein Vorteil für die meisten Frühgeborenen

Eine neue Studie des Johns Hopkins Kinderzentrums stellt die weit verbreitete Praxis in Frage, Frühgeborene mit Stickoxidgas zu behandeln, um Lungenprobleme, neurologische Schäden und den Tod zu verhindern. Die Untersuchung, basierend auf der Analyse von 22 Hauptstudien über die Wirkung von Stickstoffmonoxid bei Säuglingen, die vor dem Alter von 34 Wochen geboren wurden, ergab keinen Hinweis auf einen Nutzen bei den meisten Säuglingen. Ins
Nachrichten
Säuglingssterblichkeitsraten sinken, USA - Pädiatrie
Pädiatrie

Säuglingssterblichkeitsraten sinken, USA

Nach einem 5-Jahres-Plateau sank die Säuglingssterblichkeitsrate in den USA von 2005 bis Ende 2011 um 12%, heißt es in einem neuen "NCHS Data Brief" , der von den Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC) herausgegeben wurde. Die Abnahmen für post-neonatale und neonatale Mortalität waren ähnlich. Die K
Nachrichten