Vogelgrippe

7 Länder haben seit 2003 menschliche Fälle von Vogelgrippe, Siehe Liste

Sieben Länder haben seit 2003 Fälle von Vogelgrippe beim Menschen gemeldet. Kambodscha, Thailand und Vietnam haben in diesem Jahr noch keine Berichte vorgelegt. Die Gesamtzahl der Fälle beträgt bisher 175, von denen 95 gestorben sind.
Kambodscha (keins dieses Jahr)
Menschliche Fälle - 4
Menschliche Tode - 4
China
Menschliche Fälle - 15
Menschliche Tode - 9
Indonesien
Menschliche Fälle - 27
Menschliche Tode - 20
Irak
Menschliche Fälle - 2
Menschliche Tode - 2
Thailand (keins dieses Jahr)
Menschliche Fälle - 22
Menschliche Tode - 14
Truthahn
Menschliche Fälle - 12
Menschliche Tode - 4
Vietnam (Dieses Jahr nicht)
Menschliche Fälle - 93
Menschliche Tode - 42
Gesamt
Menschliche Fälle - 175
Menschliche Tode - 95
Dies sind bestätigte Fälle. Wir wissen nicht, wie viele Menschen, die aus entlegenen Gebieten stammen, an einer Vogelgrippe-Infektion gestorben sein könnten, ohne richtig diagnostiziert worden zu sein.
Der Vogelgrippevirus H5N1 wurde erstmals 1997 in Hongkong nachgewiesen.
Geschrieben von: Christian Nordqvist
Herausgeber: Medizinische Nachrichten heute

Tipp Der Redaktion

Kategorie Vogelgrippe, Interessante Artikel

Zwei mehr menschliche Vogelgrippe-Fälle in Indonesien - Vogelgrippe
Vogelgrippe

Zwei mehr menschliche Vogelgrippe-Fälle in Indonesien

Zwei weitere Menschen haben sich mit dem Vogelgrippevirus H5N1 angesteckt, sagen Beamte des indonesischen Gesundheitsministeriums. Beide sind gestorben. Ein 11-jähriger Junge aus der Provinz Ost-Java entwickelte am 16. September Symptome einer Vogelgrippe, wurde am 18. September ins Krankenhaus eingeliefert und starb an diesem Tag.
Nachrichten
10. Menschlicher Vogel-Grippe-Fall bestätigt in China - Vogelgrippe
Vogelgrippe

10. Menschlicher Vogel-Grippe-Fall bestätigt in China

Die chinesischen Behörden haben bestätigt, dass eine 29-jährige Frau in Chengdu, Südwestchina, mit der Vogelgrippe infiziert ist. Die Frau namens Cao ist in einem kritischen Zustand. Tests bestätigten, dass sie mit dem virulenten Vogelgrippevirus H5N1 infiziert ist. Die Frau kommt aus einem Teil des Landes, der bisher frei von Vogelgrippe war. Sie
Nachrichten
Vogelgrippe behauptet zwei Leben, die Türkei - Vogelgrippe
Vogelgrippe

Vogelgrippe behauptet zwei Leben, die Türkei

Nach Angaben der türkischen Behörden ist eine Jugendliche, Fatma Kocyigit, 15, an Vogelgrippe (Vogelgrippe) gestorben. Ihr Bruder, Mehmet Ali Kocyigit, 14, starb ebenfalls an der Vogelgrippe. Wenn die Infektion mit dem H5N1-Vogelgrippevirus (höchstwahrscheinlich) bestätigt wird, werden dies die ersten Fälle von Todesfällen durch Vogelgrippe bei Menschen außerhalb Ostasiens sein. Laut
Nachrichten