Tierarzt

74,700 Säcke möglicherweise Salmonella verdorben Rindfleisch Leckereien für Hunde erinnert, sagt FDA

Die FDA (Food and Drug Administration) gab bekannt, dass die Hartz Mountain Corporation freiwillig 74.800 8-Unzen-Beutel Hartz Naturals Real Beef Leckereien für Hunde zurückgerufen hat, die mit Salmonellen behandelt werden können . Die Salmonellen- Infektion, Salmonellose genannt, kann Haustiere wie Hunde und Katzen sowie Menschen befallen - verursacht durch Salmonellen-Bakterien . Haustiere können Gastroenteritis, Spontanaborte und Septikämie entwickeln. Es ist eine zoonotische Krankheit; es kann vom Hund auf einen Menschen übertragen werden.
Wenn ein infizierter Hund Symptome hat, kann dies Fieber, Lethargie, Durchfall, Erbrechen, Anorexie (Appetitlosigkeit), Gewichtsverlust, Dehydratation, Schleim im Kot, erhöhte Herzfrequenz, geschwollene Lymphknoten, abnormaler vaginaler Ausfluss bei Hündinnen und Haut umfassen Störungen.
Wenn Ihr Hund eines dieser Anzeichen und Symptome aufweist, sollten Sie es sofort zu einem Tierarzt bringen.
Die FDA informiert, dass Hartz bei dieser freiwilligen Rückrufaktion vollständig mit den Behörden kooperiert.
Die 74.700 8-Unzen-Beutel von Hartz Naturals Real Beef Leckereien für Hunde, haben:

  • Chargencode BZ0969101E
  • UPC-Nummer 32700-11519
Das Hundefutter wurde von Bertin SA, Brasilien, importiert und die Taschen wurden an verschiedene Kunden in den USA verteilt.
Regelmäßige Salmonella- Tests zeigten die Anwesenheit des Bakteriums in den USA, aber nicht in Brasilien, informiert die FDA. Der Agentur zufolge "untersucht Hartz aggressiv die Quelle des Problems."
Bisher haben weder die FDA noch Hartz irgendwelche Berichte über Infektionen oder Erkrankungen von Tieren oder Menschen, die mit dem erwähnten Hundefutter in Verbindung stehen, erhalten. Hartz sagt, es hat sofortige Schritte unternommen, um das Produkt aus den Regalen der Einzelhandelsgeschäfte und Vertriebszentren zu bekommen.
Wenn Sie Hartz Naturals Echt Beef Treats für Hunde gekauft haben, sollten Sie die Chargennummer auf der Tüte überprüfen, wenn Sie die oben genannte Chargennummer identifizieren, oder wenn die Chargennummer nicht lesbar ist, sollten Sie das Produkt "in eine richtige Art und Weise " und geben Sie es Ihrem Haustier nicht.
Wenn ein Hundebesitzer Fragen zu dieser Angelegenheit hat, kann er Hartz jederzeit unter 1-800-275-1414 kontaktieren.
Quelle: FDA
Geschrieben von Christian Nordqvist

Tipp Der Redaktion

Kategorie Tierarzt, Interessante Artikel

Tiernahrung-Hersteller benötigt Notfall-Genehmigung für Konserven Lebensmittel Interstate Commerce, FDA eingeben - Tierarzt
Tierarzt

Tiernahrung-Hersteller benötigt Notfall-Genehmigung für Konserven Lebensmittel Interstate Commerce, FDA eingeben

Evanger's Dog & Cat Food Co., Inc. wurde von der Food and Drug Administration (FDA) gesagt, dass es eine Notfallgenehmigung für seine Dosenfutter für Haustiere haben muss, die von Staat zu Staat transportiert und verkauft werden. Nach Angaben der FDA ergab eine kürzlich durchgeführte Untersuchung, dass die Prozesse, die Ausrüstung und die Dokumentation des Unternehmens während der Produktion seiner Produkte mit thermisch wenig konservierter Lebensmittelkonservierung (LACF) erheblich von der vorgeschriebenen Dokumentation abwichen. Die
Nachrichten
Planen Sie, Bat-Killing White Nose Syndrom anzusprechen - Tierarzt
Tierarzt

Planen Sie, Bat-Killing White Nose Syndrom anzusprechen

Das White-Nose-Syndrom tötete seit 2006 über eine Million überlebender Fledermäuse im östlichen Nordamerika, wo es erstmals in einer Höhle im schottischen Schoharie County entdeckt wurde. Der US-amerikanische Fish and Wildlife Service, Teil des Innenministeriums, hat heute einen nationalen Managementplan zur Bekämpfung dieses tödlichen Virus angekündigt. Das Whi
Nachrichten