Pädiatrie

$ 95 Millionen wurden an 278 schulbasierte Gesundheitszentren in den USA vergeben

Im Bestreben, den Kliniken zu helfen, zu wachsen und ein breiteres und umfassenderes Angebot an Gesundheitsdienstleistungen an Schulen im ganzen Land anzubieten, hat das HHS (US Department of Health and Human Services) $ 98 Millionen an 278 schulbasierte Gesundheitszentren in den USA vergeben .
Die Ankündigung wurde von Bildungsminister Arne Duncan und HHS-Sekretärin Kathleen Sebelius gemacht.
Derzeit werden rund 790.000 Patienten von den 278 Preisträgern betreut. HHS informiert, dass dieses neue Geld es ihnen ermöglichen wird, ihre Kapazität um mehr als die Hälfte zu erhöhen, dh weitere 440.000 Patienten auf ihre Liste zu setzen.
Diese Programme bieten Kindern Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung und Prävention von Krankheiten. Sie ermöglichen Tausenden von Kindern mit chronischen oder akuten Erkrankungen den Schulbesuch.
"School-Based Health Center Capital Programm: Juli 2011 Stipendiaten"
Secretary Sebelius sagte:

"Diese neuen Investitionen werden schulischen Gesundheitszentren helfen, neue Standorte zu errichten oder ihre derzeitigen Einrichtungen zu modernisieren, um unsere Kinder gesund zu erhalten. Diese neuen oder verbesserten Standorte werden dazu beitragen, eine effektive, effiziente und qualitativ hochwertige Versorgung sicherzustellen."

Bildungsminister Arne Duncan sagte:
"Wir wissen, dass, wenn Kinder nicht gesund sind, Kinder nicht lernen können. Diese Zuschüsse machen es viel einfacher für Mütter und Väter zu helfen, ihre Kinder die Gesundheitsversorgung zu bekommen, die sie brauchen und verdienen. Diese beispiellose Investition in der Schule Die Gesundheitsversorgung wird die Gemeinschaften näher zusammenbringen und Kindern helfen, im Klassenzimmer erfolgreich zu sein. "

Durch das Affordable Care Act für das School-Based Health Center Capital Program von 2010 bis Ende 2013 wurden 200 Millionen US-Dollar bereitgestellt, um "den Kapitalbedarf in schulbasierten Gesundheitszentren zu decken".
HRSA (Gesundheit Ressourcen und Dienstleistungen Verwaltung) Administrator Mary K. Wakefield, Ph.D., RN, sagte:
"Gesunde Kinder sind besser in der Lage, in der Schule zu lernen und erfolgreich zu sein. Diese Zuschüsse werden den Zugang zur Kinderbetreuung verbessern und helfen, ihr Lernpotenzial zu maximieren."

Geschrieben von Christian Nordqvist

Tipp Der Redaktion

Kategorie Pädiatrie, Interessante Artikel

Laut Analyse sind 23% der Kinder Opfer von Cybermobbing - Pädiatrie
Pädiatrie

Laut Analyse sind 23% der Kinder Opfer von Cybermobbing

In JAMA Pediatrics , einer Übersicht von 36 Social-Media-Studien, wurde festgestellt, dass 23% der Median von Kindern und Jugendlichen sind, die als Opfer von Online-Mobbing gemeldet wurden. Die Überprüfung bestätigt auch eine konsistente Beziehung zwischen Cybermobbing und Depression. Da das Potenzial besteht, dass Online-Missbrauch anonym verbreitet und fortgesetzt wird, besteht die Befürchtung, dass Cyberbullying die traditionellen Formen von Mobbing in Bezug auf die Intensität übersteigen könnte. Jüngst
Nachrichten
Stillende Mütter, die Codein einnehmen, könnten Gesundheit von Baby untergraben - Pädiatrie
Pädiatrie

Stillende Mütter, die Codein einnehmen, könnten Gesundheit von Baby untergraben

Eine stillende Mutter, die Codein einnimmt, könnte ihr Kind einem erhöhten Risiko einer Morphinüberdosierung aussetzen, wenn sie ein ultra-schneller Metabolisierer von Codein ist, warnt die US Food and Drugs Administration (FDA). Die FDA sagt, dass sie alle verfügbaren Daten untersucht hat, seit The Lancet berichtete, dass ein 13 Tage altes gestilltes Baby an einer Morphindosis starb. Di
Nachrichten
Die meisten Kinder Krankenhaus Essen ungesund - Pädiatrie
Pädiatrie

Die meisten Kinder Krankenhaus Essen ungesund

Vor dem Hintergrund der Adipositas-Epidemie unter den Jugendlichen des Landes würde das Kinderkrankenhaus mit gutem Beispiel vorangehen, aber eine neue Studie, die in Academic Pediatrics veröffentlicht wurde, zeigt, dass in kalifornischen Krankenhäusern nur 7% der Hauptgerichte klassifiziert werden als "gesund". L
Nachrichten