Prostata

Abdul Qadeer Khan in guter Gesundheit nach Prostatakrebs-Chirurgie

Abdul Qadeer Khan, 70, befindet sich in "ausgezeichneter Gesundheit", nachdem er sich von der Prostatakrebs-Operation befriedigend erholt hat, sagt das pakistanische Militär. Khan, der ein Schlüsselspieler bei der Unterstützung Pakistans war, gestand auch Atomwaffentechnologie in den Iran, Libyen und Nordkorea ein. Khan wurde am 16. September dieses Jahres operiert.
Die Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (ISPR), Pakistan, sagte, Nachrichten über Khans gute Gesundheit sollten alle gegenteiligen Gerüchte zerstreuen. Die ISPR sagt, dass Khan jetzt zu Hause ist. Letzten Monat wurde er wegen eines Blutgerinnsels in seinem Bein behandelt.
General Pervez Musharraf begnadigte Khan, weil er sensible nukleare Informationen verloren hatte.
Geschrieben von: Christian Nordqvist
Herausgeber: Medizinische Nachrichten heute

Tipp Der Redaktion

Kategorie Prostata, Interessante Artikel

Prostatakrebs: Mehr Sojabohnenöl in der Diät kann gegen tödliche Krankheit schützen - Prostata
Prostata

Prostatakrebs: Mehr Sojabohnenöl in der Diät kann gegen tödliche Krankheit schützen

Prostatakrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern, und viele haben das Gefühl, dass die Einnahme von natürlichen Ergänzungsmitteln das Fortschreiten der Krankheit verhindern kann. Eine neue Studie aus Kanada stellt jedoch fest, dass die Einnahme von Vitamin E, Selen und Soja beispielsweise Männern, die ein höheres Risiko hatten, an dieser Krankheit zu erkranken, keinen Nutzen bringt. In di
Nachrichten