Allergien

Allergie Relief Do's and Don'ts

DONNERSTAG, 5. Oktober 2017 - Im Zuge der Jahreszeiten niesen immer mehr Menschen an Allergien. Und die Zahlen steigen, wobei die in städtischen Gebieten besonders betroffen sind, laut der American Academy of Otolaryngology-Kopf-Hals-Chirurgie.

Erfahren Sie mehr: Umgang mit saisonalen Allergien

Die Symptome im Herbst werden am wahrscheinlichsten von Ambrosia verursacht. Sommer niest? Blame Gras und Unkraut Pollen. Symptome im Frühling? Sie sind wahrscheinlich allergisch gegen Baumpollen.

Der Klimawandel verschlimmert die Situation. Die Frühlings-Allergie-Saison beginnt früher und dauert länger. Und Ambrosia-Pollen wird auch für längere Zeit produziert.

Diese Allergien können in jedem Alter beginnen - oft im Alter von 10 Jahren. Aber Sie können sie auch als Erwachsener entwickeln.

Ihr Arzt kann aufgrund Ihrer Symptome, einer körperlichen Untersuchung und manchmal Allergietests saisonale Allergien diagnostizieren. Er oder sie kann dann Medikamente verschreiben, um Ihre Reaktion zu unterdrücken.

Hier sind andere Möglichkeiten zu bewältigen, wenn Pollen Sie miserabel macht.

Versuchen Sie, zwischen 5.00 Uhr und 10.00 Uhr während der Ragweed-Saison zu bleiben. Planen Sie Outdoor-Aktivitäten für den späten Nachmittag ein, wenn die Pollenzahl normalerweise niedriger ist. Halten Sie Ihr Gras kurz und tragen Sie eine Maske, wenn Sie es selbst mähen müssen.

Verwenden Sie einen Wäschetrockner anstelle einer Wäscheleine, um Pollen von Ihrer Kleidung fernzuhalten. Schalten Sie eine Klimaanlage ein, anstatt die Fenster zu öffnen. Vermeiden Sie Fenster- und Dachventilatoren, die nur Allergene in Ihr Haus blasen.

Erwägen Sie auch, einen Innenluftreiniger mit einem HEPA-Filter zu bekommen, um so viele Allergene wie möglich einzufangen, aber jemand anderes ändert den Filter für Sie nach Bedarf. Wenn Allergien außer Kontrolle geraten, ist es vielleicht an der Zeit, sich mit einem Allergologen - oft einem HNO- oder Hals-Nasen-Ohrenarzt - in Verbindung zu setzen.

Copyright © 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Beliebte Beiträge

Kategorie Allergien, Nächster Artikel

Fast 4 Prozent der Amerikaner leiden an Nahrungsmittelallergien - Allergien
Allergien

Fast 4 Prozent der Amerikaner leiden an Nahrungsmittelallergien

MITTWOCH, 31. Mai 2017 (News) -Millionen von Amerikanern mussten auf Schalentiere, Eier, Erdnüsse oder Soja schwören, um allergische Reaktionen zu vermeiden, die von Magenkrämpfen bis zu lebensbedrohlichen Schwellungen der Atemwege reichen können, so neue Forschungsergebnisse. Ungefähr 4 Prozent der Amerikaner haben eine Nahrungsmittelallergie, wobei Frauen und Asiaten am stärksten betroffen sind. &quo
Weiterlesen
Viele wählen die falschen Meds für saisonale Sniffles - Allergien
Allergien

Viele wählen die falschen Meds für saisonale Sniffles

FREITAG, 30. März 2018 - Heuschnupfenpatienten wählen oft die falsche Medikation für ihre saisonalen Schnupfen. Wenn Blumen, Bäume und Gräser wieder zum Leben erwachen, werden Allergiker sich über Niesen, laufende Nasen und wässrige, juckende Augen beklagen. Meistens gehen sie jedoch ohne Rat eines Arztes oder Apothekers in die Allergieabteilung ihrer nächsten Drogerie, fand die neue Studie heraus. Nur 63
Weiterlesen
Einige Red Meat Allergien an Tick Bites gebunden - Allergien
Allergien

Einige Red Meat Allergien an Tick Bites gebunden

Dienstag, 31. Juli 2018 - Hirschzecken sind erschreckend genug. Jetzt haben Wissenschaftler Bisse von der einsamen Sternzecke mit ungefähr einem Drittel aller möglicherweise lebensbedrohlichen allergischen Reaktionen um Tennessee verbunden. Ein einzelner Stern Zeckenstich kann zu einer schweren Reaktion des Immunsystems auf rotes Fleisch - wie Rind, Schwein und Lamm - sagte Studienleiter Autor Dr.
Weiterlesen
Allergie Relief Do's and Don'ts - Allergien
Allergien

Allergie Relief Do's and Don'ts

DONNERSTAG, 5. Oktober 2017 - Im Zuge der Jahreszeiten niesen immer mehr Menschen an Allergien. Und die Zahlen steigen, wobei die in städtischen Gebieten besonders betroffen sind, laut der American Academy of Otolaryngology-Kopf-Hals-Chirurgie. Erfahren Sie mehr: Umgang mit saisonalen Allergien Die Symptome im Herbst werden am wahrscheinlichsten von Ambrosia verursacht.
Weiterlesen