Crohns

Antigen-spezifische Treg-Zellen für die Behandlung der Crohn-Krankheit - Studie

TxCell präsentiert abschließende positive Ergebnisse der klinischen Phase I / II-Studie mit antigenspezifischen Treg-Zellen bei Morbus Crohn.
Auf der United European Gastroenterology Week (UEGW) in Stockholm präsentierte TxCell SA die endgültigen positiven Ergebnisse seiner Phase-I / II-Studie mit OvaSave ® zur Behandlung von Patienten mit schwerer chronisch aktiver Morbus Crohn (CATS-1). TxCell SA ist ein französisches Biotechnologie-Unternehmen, das Treg-Zell-basierte Immuntherapien zur Behandlung schwerer chronisch-entzündlicher Erkrankungen mit hohem medizinischen Bedarf entwickelt.
Morbus Crohn ist eine chronische, entzündliche Darmerkrankung, die jeden Teil des Gastrointestinaltrakts vom Mund bis zum Anus befallen kann und eine Vielzahl von Symptomen hervorruft, die zu Behinderungen führen können. Bisherige Behandlungen bieten den Patienten keine zufriedenstellende Linderung.
Die CATS-1-Studie war die erste offene, offene, unkontrollierte Multicenter-Phase-I / II-Studie zur Beurteilung der Verträglichkeit und Wirksamkeit von OvaSave®, einer antigenspezifischen T-Zell-basierten Immuntherapie bei 20 Patienten mit schwerer und chronischer Erkrankung rezidivierende aktive Morbus Crohn, die aktuelle Behandlungen, einschließlich mehrerer Biologics gescheitert hatte. Während des 12-wöchigen Studienzeitraums wurden Patienten von sechs französischen Standorten in vier Gruppen eingeteilt, um eine einzelne Dosis von entweder 106, 107, 108 oder 109 OvaSave®-Zellen intravenös zu injizieren.
Die Studienergebnisse zeigten, dass OvaSave (R) gut vertragen wird und einen positiven Wirksamkeitstrend aufweist, wobei 40% aller Patienten fünf Wochen nach der Behandlung positiv reagierten.
Eine signifikante 75% der Patienten reagierten positiv in der besten Dosisgruppe, mit 38% in Überweisung fünf Wochen nach der Behandlung. Basierend auf den Ergebnissen plant TxCell die klinische Entwicklung von OvaSave® mit einer kontrollierten Phase-II-Studie fortzusetzen.
François Meyer, Chief Executive Officer von TxCell, kommentierte: "Die Ergebnisse zeigen das Potenzial unseres antigenspezifischen Treg-Zell-Ansatzes für das Management multipler chronischer Entzündungskrankheiten. 160.000 Menschen sind in Europa und den USA von einem schweren Morbus Crohn betroffen Positive Ergebnisse werden Patienten in einem refraktären Krankheitszustand neue Hoffnung geben. "
Miguel Forte, Chief Medical Officer von TxCell, fügte hinzu: "Die Open-Label-Beweise für das Toleranzprofil und der dosisabhängige signifikante klinische Effekt sind sehr ermutigend. Dies wird die Grundlage für die nächsten Schritte im klinischen Entwicklungsplan von OvaSave® bei Morbus Crohn sein Das Unternehmen wird eine Phase-II-Studie bei derselben Patientengruppe einleiten. "
Geschrieben von: Petra Rattue

Tipp Der Redaktion

Kategorie Crohns, Interessante Artikel

Was ist Morbus Crohn? - Crohns
Crohns

Was ist Morbus Crohn?

Inhaltsverzeichnis Symptome Diät Behandlung Ursachen Diagnose Komplikationen Morbus Crohn ist eine chronische (langfristige) Erkrankung, die eine Entzündung des Verdauungstraktes verursacht. Es ist eine Art von entzündlichen Darmerkrankungen. Morbus Crohn kann schmerzhaft, schwächend und manchmal lebensbedrohlich sein. Mo
Nachrichten
Remicade genehmigt für Kinder mit Morbus Crohn - Crohns
Crohns

Remicade genehmigt für Kinder mit Morbus Crohn

Die FDA hat Remicade (Infliximab) zur Behandlung von Morbus Crohn für Kinder zugelassen, der ersten und einzigen zugelassenen biologischen Therapie für Kinder mit Morbus Crohn. Remicade ist ein genetisch manipulierter monoklonaler Antikörper. Es reduziert die Entzündung, indem es die Wirkung von Tumornekrosefaktor-Alpha blockiert. 19
Nachrichten
Inflammatory Bowel Disease (IBD): Behandlung erhöht das Risiko von Infektionskrankheiten - Crohns
Crohns

Inflammatory Bowel Disease (IBD): Behandlung erhöht das Risiko von Infektionskrankheiten

Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn wird allgemein als entzündliche Darmerkrankung (IBD) bezeichnet. Patienten erhalten regelmäßig eine Behandlung mit Thiopurin-Medikamenten, um eine Remission aufrechtzuerhalten. Ein Artikel, der Online First und in einer zukünftigen Ausgabe von The Lancet veröffentlicht wurde, zeigt, dass diese Behandlung das Risiko von malignen lymphoproliferativen Erkrankungen (LD) erhöht. Dies
Nachrichten
Was ist über entzündliche Darmerkrankungen zu wissen? - Crohns
Crohns

Was ist über entzündliche Darmerkrankungen zu wissen?

Inhaltsverzeichnis Arten von IBD Ursachen Symptome Diagnose Behandlung Entzündliche Darmerkrankung ist ein Überbegriff für eine Reihe von langfristigen Erkrankungen, die eine Entzündung des Verdauungstraktes oder des Darms beinhalten. Laut der Crohn's und Colitis Foundation betrifft die chronisch entzündliche Darmerkrankung (IBD) bis zu 1, 6 Millionen Amerikaner. Die
Nachrichten