hiv

HIV Positive Porn Actor hat niemanden sonst befallen

Ein Schauspieler des erwachsenen Filmes (Porno), der positiv auf HIV prüfte, infizierte andere Leute nicht, sagt die medizinische Gesundheitspflege-Grundlage der Erwachsenen-Industrie. Zwei Generationen von Partnern des anonymisierten Patienten Zeta - Individuen, mit denen er sowohl persönlich als auch beruflich in sexuellen Kontakt kam - wurden alle negativ auf HIV getestet. Tests wurden zweimal "mit mehreren Testmethoden" durchgeführt .
Die Stiftung fügt hinzu, dass sich Patient Zeta aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit nicht angesteckt habe - in Pornofilmen ohne Verwendung eines Kondoms. Er erwarb HIV durch seine private und persönliche Aktivität.
In einem Kommuniqué schrieb die Adult Industry Medical Healthcare Foundation:

... Es gab keine Übertragung des HIV-Virus von Patient Zeta zu jemand anderem.

Die Stiftung informiert, dass die von der Industrie freiwillig durchgeführten Testprotokolle die Wirksamkeit ihres Systems bestätigen.
Die Stiftung fügte hinzu:
Es ist bedauerlich, aber unvermeidlich, dass Menschen in ihrem persönlichen Leben weiterhin den HIV-Virus erwerben.

Laut der Stiftung ist in den letzten zehn Jahren nur ein einziger Fall von HIV-Übertragung während der Dreharbeiten aufgetreten - was es als "eine bemerkenswerte Aufzeichnung" bezeichnet .
Vivid Entertainment, ein bedeutender Filmemacher für Erwachsene, sagt, dass die Produktion am Montag wieder aufgenommen wird, nachdem die Schauspieler und das Personal Entwarnung gegeben haben.
Die Stiftung gab außerdem bekannt, dass die Person, die Patient Zeta infiziert hat, jetzt über ihren HIV-Status Bescheid weiß.
Als Patient Zeta HIV-positiv war, gab es innerhalb und außerhalb der kalifornischen Erwachsenenfilmindustrie Befürchtungen über die Ausbreitung der Krankheit. Eine bedeutende Anzahl von Filmemachern hat ihre Arbeit eingestellt.
Laut kalifornischen Gesundheitsbehörden sind seit 2004, als es zu einem Ausbruch kam, mindestens acht Pornodarsteller positiv auf HIV getestet worden.
Da die Medical Healthcare Foundation (AIM) der Erwachsenenindustrie nicht wie die anderen Gesundheitsdienstleister mit den Gesundheitsbehörden in Verbindung steht, sagte Dr. Jonathan Fielding vom Public Health Director des Bezirks Los Angeles, dass die Testergebnisse nicht bestätigt werden können.
Fielding sagte:
Wir haben nicht viel über das hinausgetragen, was AIM uns gesetzlich zu melden hat.

Die kalifornischen Gesundheitsbehörden sagen, dass die Ankündigung der Stiftung nicht als absoluter Beweis für die Sicherheit ungeschützten Geschlechts am Set angesehen werden kann.
Im Laufe der Jahre haben mehrere Gruppen und Einzelpersonen die obligatorische Verwendung von Kondomen während der Dreharbeiten gefordert. Die Branche behauptet jedoch, ihre Verkäufe würden deutlich sinken. Einige in der Industrie fügen hinzu, dass eine solche Gesetzgebung die Industrie in den Untergrund treiben könnte.
Quelle: Adult Industry Medizinische Gesundheitsstiftung
Geschrieben von Christian Nordqvist

Tipp Der Redaktion

Kategorie hiv, Interessante Artikel

India Balks Wie die WHO in den neuen AIDS-Leitlinien auf Homosexualität konzentriert - hiv
hiv

India Balks Wie die WHO in den neuen AIDS-Leitlinien auf Homosexualität konzentriert

Während die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die AIDS-Behandlungsrichtlinien auf eine neue Ebene mit Schwerpunkt auf Homo und Transsexualität gebracht hat, die viele für überfällig halten, kündigte diese Woche Indiens Gesundheitsminister Ghulam Nabi Azad seine Idee an, dass Sex zwischen zwei Männern " völlig unnatürlich "und kulturelle Parameter halten die schwule Bevölkerung Indiens in den Schatten. Homosexu
Nachrichten
PRO2000 Vaginal Gel und HIV-1 IN Afrika;  Funktioniert es? - hiv
hiv

PRO2000 Vaginal Gel und HIV-1 IN Afrika; Funktioniert es?

Es wurde einmal angenommen, dass das PRO200-Vaginalgel die HIV-1-Übertragung wirksam nutzt. Neuere detaillierte Studien, die Online First unter www.thelancet.com veröffentlicht haben, belegen jedoch, dass dieses Gel bei Frauen in Afrika tatsächlich keine Wirkung hat. Am 14. Februar 2008 wurde die Nutzung auf Empfehlung des unabhängigen Datenkontrollkomitees wegen fehlender nachgewiesener Erfolge eingestellt. Di
Nachrichten
Wie HIV Immunzellen dazu bringt, Selbstmord zu begehen - hiv
hiv

Wie HIV Immunzellen dazu bringt, Selbstmord zu begehen

Eine neue Studie aus den USA zeigt, wie das Human Immunodeficiency Virus (HIV) infizierte Immunzellen zum Selbstmord bringt. Die Forscher glauben, dass das Ergebnis ein wichtiger Anhaltspunkt für die Erhaltung des Immunsystems von Menschen ist, die mit dem Virus infiziert sind, der AIDS verursacht. Hauptautor Arik Cooper und Kollegen vom Nationalen Institut für Allergie und Infektionskrankheiten, das Teil der National Institutes of Health ist, berichten über ihre Ergebnisse in der Online-Ausgabe von Nature am 5. J
Nachrichten
Erklären von HIV und AIDS - hiv
hiv

Erklären von HIV und AIDS

Inhaltsverzeichnis Überblick Ursachen Symptome Diagnose Behandlung Verhütung Management AIDS (Acquired Immunodeficiency Syndrome) ist ein Syndrom, das durch ein Virus namens HIV (Human Immunodeficiency Virus) verursacht wird. Die Krankheit verändert das Immunsystem und macht die Menschen viel anfälliger für Infektionen und Krankheiten. Die
Nachrichten