Zahnheilkunde

Viele Zahnärzte reduzieren Kinder auf Medicaid / CHIP

Zahnärzte in den USA bieten viel eher einen Termin für Kinder mit privater Krankenversicherung an als diejenigen, die im kombinierten Programm für die Krankenversicherung von Medicaid und Kinderkrankenversicherung (CHIP) arbeiten, berichten Forscher in der Fachzeitschrift Pediatrics .
Joanna Bisgaier, MSW, von der Abteilung für Notfallmedizin der Universität von Pennsylvania und ihrem Team wollte herausfinden, welchen Einfluss der Versicherungsstatus auf die Bereitschaft eines Zahnarztes haben könnte, einen Termin für ein Kind mit gebrochenem Frontzahn zu vereinbaren.
Sechs Forscher, die vorgaben, Mütter eines 10-jährigen Jungen zu sein, riefen nach einem dringenden Zahnarzttermin. Sie machten jeweils zwei Anrufe, eine vier Wochen nach der anderen. Sie nannten eine geschichtete Zufallsauswahl von Zahnarztpraxen im Auftrag ihres vermeintlichen Kindes, das in das kombinierte Programm der Medicaid- und Kinderkrankenversicherungsprogramme (CHIP) des Bundesstaates aufgenommen worden war. Die andere Hälfte hatte eine private Blue Cross Zahnabdeckung.
Die Anrufe waren bis auf Einzelheiten zum Versicherungsschutz identisch - Private Blue Cross versus Medicaid / CHIP. Die Forscher erarbeiteten für jedes Kind die Wahrscheinlichkeit, einen Termin zu bekommen, abhängig von ihrem Zahnversicherungsstatus.
Im Folgenden finden Sie einige hervorgehobene Ergebnisse von 170 gepaarten Gesprächen mit 85 Zahnarztpraxen, von denen 41 am Medicaid-Programm teilnehmen:

  • 36, 5% der Medicaid / CHIP-Empfänger haben einen Termin erhalten
  • 95, 4% der privatversicherten Blue-Cross-Kinder haben einen Termin bekommen
  • Von den Zahnarztpraxen, die in das Medicaid-Programm aufgenommen wurden, waren die Medicaid / CHIP-Begünstigten im Vergleich zu den Kindern des Blauen Kreuzes 18, 2 Mal häufiger abzulehnen
In einem Abstract in der Zeitschrift schrieben die Autoren:
"Illinois-Zahnärzte, einschließlich derer, die an Medicaid teilnehmen, sehen seltener ein Kind wegen einer dringenden Zahnbeschwerde, wenn das Kind öffentliche oder private zahnärztliche Versorgung hat. Diese Ergebnisse haben Auswirkungen auf die Entwicklung von Richtlinien, die den Zugang zur Mundgesundheit verbessern."

Die Autoren sind der Meinung, dass sich die folgenden Faktoren auf die Chancen eines Medicaid / CHIP-Begünstigten auf einen Zahnarzttermin auswirken könnten: weniger Patienteneinhaltung, aufwändige administrative Anforderungen, geringere Gebühren und eine negative Einstellung gegenüber den Begünstigten.
"Disparitäten beim Zugang von Kindern zur Notfallversorgung bei akuter Verletzung der Mundhöhle"
Joanna Bisgaier, MSW, Diana B. Cutts, MD, Burton L. Edelstein, DDS, MPH, Karin V. Rhodes, MD, MS
Pädiatrie doi: 10.1542 / peds.2011-0011
Geschrieben von Christian Nordqvist

Tipp Der Redaktion

Kategorie Zahnheilkunde, Interessante Artikel

Was ist über Zahnabszesse zu wissen? - Zahnheilkunde
Zahnheilkunde

Was ist über Zahnabszesse zu wissen?

Inhaltsverzeichnis Symptome Behandlungen Ursachen Hausmittel Komplikationen Ein Zahnabszess, oder Zahnabszess, ist ein Aufbau von Eiter, der sich innerhalb der Zähne oder des Zahnfleisches bildet. Der Abszess kommt typischerweise von einer bakteriellen Infektion, oft einer, der sich in der weichen Pulpa des Zahnes angesammelt hat.
Nachrichten
Warum sieht mein Zahnfleisch weiß aus? - Zahnheilkunde
Zahnheilkunde

Warum sieht mein Zahnfleisch weiß aus?

Inhaltsverzeichnis Ursachen Symptome Diagnose Behandlung Verhütung Wegbringen Weiße Flecken auf dem Zahnfleisch können viele verschiedene Ursachen haben. Diese können von leichten bis hin zu schwerwiegenderen Gesundheitszuständen reichen. Die weißen Flecken können von anderen Symptomen wie Schmerzen oder Beschwerden begleitet sein. Die S
Nachrichten
Dieses ist schlechteste Zeit, zum ein Zahnarzt in Großbritannien zu sein, sagt Stuhl von BDA - Zahnheilkunde
Zahnheilkunde

Dieses ist schlechteste Zeit, zum ein Zahnarzt in Großbritannien zu sein, sagt Stuhl von BDA

Ein BDA-Website-Blog von Dr. Susie Sanderson, Vorsitzende des Vorstandes der British Dental Association (BDA), schreibt, dass "dies die schlimmste Zeit in der Erinnerung an einen Allgemeinzahnarzt in England sein könnte". Dr. Sanderson argumentiert, dass die Arbeitsplätze von Zahnärzten aufgrund einer Kombination von Faktoren wie einem übermäßigen Regelsystem, dem Fortbestehen des mangelhaften Zahnersatzvertrags von 2006, Drohungen für NHS-Renten und der Absicht der Regierung immer schwieriger werden und eine niedrige Moral verursachen Ausschluss von Neueinsteigern in die Betriebszuge
Nachrichten
Was tun mit braunen Flecken auf den Zähnen? - Zahnheilkunde
Zahnheilkunde

Was tun mit braunen Flecken auf den Zähnen?

Inhaltsverzeichnis Ursachen Behandlung Verhütung Ausblick Braune Verfärbungen an den Zähnen sind sehr häufig. Menschen können sie oft verhindern oder beseitigen, indem sie bestimmte Veränderungen im Lebensstil vornehmen oder Zahnbehandlungen durchführen. Diese Flecken können in der Farbe von gelblich-braun bis schwarz-braun variieren. Die Fo
Nachrichten