Asthma

Milde Asthma-Patienten können Lungenfunktion mit Behandlung verbessern

Patienten mit sehr leichtem oder gut kontrolliertem Asthma können die tägliche Lungenfunktion signifikant verbessern, wenn sie regelmäßig mit niedrig dosierten inhalativen Kortikosteroiden (ICS) behandelt werden. Dies geht aus einer neuen Studie im " Primary Care Respiratory Journal" hervor . Die Studie wurde von Forschern am Woolcock Institut für medizinische Forschung in Sydney, Australien, durchgeführt.
Asthma ist eine Atemwegserkrankung, bei der sich die Atemwege verengen, sich entzünden und mit übermäßigen Schleimmengen ausgekleidet werden. Inhalierte Kortikosteroide, die Entzündungen unterdrücken und die Schwellung der Atemwege verkürzen, werden häufig zur Vorbeugung von Asthma verschrieben. Die australischen Forscher führten eine Studie über einen Zeitraum von 11 Monaten durch, um die Auswirkungen von ICS und Placebo auf die Asthmakontrolle bei leichten Asthmatikern zu vergleichen.
Die Ergebnisse der randomisierten, doppelblinden Placebo-Studie zeigten signifikante und klinisch wichtige Behandlungsvorteile von ICS an verschiedenen Markern. Dazu gehören Lungenfunktion, Hyperreagibilität der Atemwege und ausgeatmetes Stickoxid - alle Prädiktoren für Exazerbation (Asthmaanfall) Risiko und andere nachteilige Folgen. Gegenwärtig basiert die Asthmabehandlung auf der Kontrolle der Symptome, aber es wird keine ICS-Behandlung empfohlen, wenn die Patienten nur an zwei Tagen in der Woche oder weniger Symptome haben. Die Autoren schlagen vor, dass die Ergebnisse dieser Studie zu Fragen nach geeigneten Behandlungs- und Präventionsstrategien führen.
Darüber hinaus zeigten die Ergebnisse, dass es im Gegensatz zu den üblichen Vorstellungen von leichtem Asthma keinen "Deckeneffekt" für die Lungenfunktion gibt. Bei Patienten, deren Lungenfunktion über 90% des vorhergesagten Normalwerts beträgt, kann bei einer Behandlung Raum für Verbesserungen sein.
"Obwohl wir nicht befürworten, dass jeder Patient mit mildem Asthma auf eine Präventivmedikation zurückgreifen sollte, zeigt die Studie, dass wir, wenn wir die Risiken und Vorteile einer Behandlung mit diesen Patienten diskutieren, über ihr Risiko für zukünftige Exazerbationen sprechen sollten Sie werden jeden Unterschied in ihren aktuellen Symptomen bemerken ", schreibt der Forschungsleiter Assoc. Prof. Helen Reddel.
Studienteilnehmer, die Placebo erhielten, waren fast dreimal so häufig mit einer leichten Exazerbation konfrontiert.
Reddel kommentiert: "In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt bei der Behandlung von Asthma darauf, wie gut die Symptome eines Patienten kontrolliert werden." In dieser Studie hatten die Patienten Asthma, das so mild war "mit Symptomen einmal pro Woche oder weniger, dass sie selbst keinen Nutzen bei der regulären Verhinderungsbehandlung sahen."
"Jedoch war für diejenigen Teilnehmer, die ICS während der Studie erhielten, ihre Lungenfunktion besser, sie hatten weniger Atemwegsentzündungen und weniger Atemwegszuckungen. All diese Dinge sind Prädiktoren für die Verringerung des Risikos zukünftiger negativer Ergebnisse." Obwohl die Stichprobengröße klein war, konnten die Autoren Messungen von Atemwegswechsel, Atemwegsentzündung und täglicher Spirometrie durchführen. Diese Daten sind nützlich bei der Bestimmung des zukünftigen Risikos und sind oft nicht leicht in größeren Gruppen erhältlich.
Verbessert die kontinuierliche Anwendung von inhalativen Kortikosteroiden die Ergebnisse bei leichtem Asthma? Eine doppelblinde, randomisierte kontrollierte StudieHelen K Reddel, Elena G Belousova, Guy B Marks, Christine R Jenkins
Primärversorgung Atmungs Journal. (2008). 17 (1): 39-45.
doi: 10.3132 / pcrj.2008.00014
Klicken Sie hier, um Zusammenfassung anzuzeigen
Geschrieben von: Peter M Crosta

Tipp Der Redaktion

Kategorie Asthma, Interessante Artikel

Können Sie nach dem Verfallsdatum einen Inhalator verwenden? - Asthma
Asthma

Können Sie nach dem Verfallsdatum einen Inhalator verwenden?

Inhaltsverzeichnis Ablaufdaten bei Inhalatoren Mögliche Auswirkungen Ablaufdaten für Medikamente Sichere Lagerung Sichere Entsorgung Wegbringen Es ist normalerweise sicher, einen Albuterolsulfat-Inhalator über das auf dem Gerät angegebene Verfallsdatum hinaus zu verwenden, obwohl es möglicherweise nicht so effektiv ist, wie es einmal war. Ein
Nachrichten
Asthma: Neudefinition dieses stillen Mörders - Asthma
Asthma

Asthma: Neudefinition dieses stillen Mörders

Asthma tötet jeden Tag 10 Menschen in den Vereinigten Staaten, und viele dieser Todesfälle sind vermeidbar. Es ist an der Zeit, die Krankheit neu zu definieren und Diagnose und Behandlung ins 21. Jahrhundert zu bringen, sagt ein internationales Expertengremium. Nicht nur Menschen mit schwerem Asthma sind vom Tod bedroht.
Nachrichten
Neues Medikament Ziel für Asthma, Autoimmunerkrankungen identifiziert - Asthma
Asthma

Neues Medikament Ziel für Asthma, Autoimmunerkrankungen identifiziert

Mit einem neuen Werkzeug zur Untersuchung des molekularen Aufbaus von Zellen haben Forscher entdeckt, dass PD-1 - ein Marker, der bereits als Wirkstoffziel für einige Krebsarten dient - auch als Arzneimittelziel für Asthma und andere Autoimmunkrankheiten dienen kann. Unter Verwendung eines neuen Werkzeugs, das die molekulare Landschaft von Zellen abbildet, identifizieren die Forscher ein Oberflächenprotein, das bei einigen Krebsarten bereits ein Angriffsziel für Medikamente darstellt, und können auch als Ziel für die Behandlung von Autoimmunkrankheiten dienen. Die
Nachrichten