Neurologie

Militärfonds Brain Injury Study: Sofortige Ernährung ist der Schlüssel

Aufgrund einer hohen Anzahl von Gehirnverletzungen auf dem Feld beauftragte das United States Military das Institute of Medicine (IOM) mit der Suche nach der besten Möglichkeit, traumatische Hirnverletzungen sofort zu behandeln. Das Institut fand heraus, dass eine schnelle Infusion von Kalorien, Proteinen und Vitaminen jetzt Teil der Standardversorgung des Militärs sein sollte. Diese Forschung wird auch in den öffentlichen Sektor übergehen.
Der Vorsitzende des IOM-Gremiums, John Erdman, PhD, emeritierter Professor für Lebensmittelwissenschaft und menschliche Ernährung an der Universität von Illinois, sagt:

"Die Investitionen des Militärs werden in die Zivilbevölkerung übergehen für Verletzungen, die bei Autounfällen, bei Motorradunfällen von Kindern auf Fußballfeldern erlitten werden."

Innerhalb des gesamten US-Militärs gab es laut dem "Defense and Veterans Brain Injury Center" mehr als 200.000 Fälle von Schädel-Hirn-Trauma, die seit 2000 diagnostiziert wurden; 2.124 davon wurden als schwer eingestuft.
Im Allgemeinen sollten die Symptome einer traumatischen Hirnverletzung mit der Zeit abnehmen, wenn das Gehirn heilt, aber manchmal verschlechtern sich die Symptome aufgrund der Unfähigkeit des Patienten, sich an die Hirnverletzung anzupassen. Aus diesem und anderen Gründen ist es nicht ungewöhnlich, dass nach einer Hirnverletzung psychische Probleme auftreten und sich verschlimmern.
Erdman fährt fort:
"Wir wurden gefragt, was bekannt ist und was kurz vor der Prime Time ist. Aber in den meisten Bereichen brauchen wir mehr Forschung. Wir sind ein bisschen in der Kindheit, zu verstehen, welche bestimmten Lebensmittelkomponenten jemanden vor Verletzungen schützen oder schützen können Das Militär versucht zu verstehen, wie man die Bühne für die Genesung dieser Menschen bereitet. "

Es gibt Nährstoffe, die besonders wirksam sind, insbesondere insbesondere Cholin, Kreatin, n-3-Fettsäuren und Zink.
Die überprüften Studien zeigten das Forschungspanel, eine Mischung aus Lebensmittel- und Ernährungsspezialisten, Neurologen und anderen Experten, dass Infusionen von Kalorien und Protein innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Verletzung begonnen haben und die folgenden zwei Wochen die Entzündung im Gehirn und in der Behandlung signifikant reduzieren Wiederherstellung.
Jede Gehirnfunktion kann durch Hirntrauma gestört werden: übermäßige Schläfrigkeit, Unaufmerksamkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen, Fehlbeurteilung, Depression, Reizbarkeit, emotionale Ausbrüche, Schlafstörungen, verminderte Libido, Schwierigkeiten beim Wechsel zwischen zwei Aufgaben und verlangsamtes Denken.
Das Ausmaß und der Schweregrad der kognitiven neurologischen Dysfunktion kann mit Hilfe neuropsychologischer Tests gemessen werden. Neuropsychologen verwenden ihre Tests, um Funktionsstörungen in bestimmten Bereichen des Gehirns zu lokalisieren. Zum Beispiel spielen die Frontallappen eine wesentliche Rolle in Bezug auf Trieb, Stimmung, Persönlichkeit, Urteilsvermögen, zwischenmenschliches Verhalten, Aufmerksamkeit, Voraussicht und Hemmung von unangemessenem Verhalten. Die Fähigkeit, diese Pläne ordnungsgemäß zu planen und auszuführen, wird als "Exekutivfunktion" bezeichnet. Eine Frontallappenverletzung ist oft mit einer Schädigung der Riechkolben unter den Frontallappen verbunden.
Eine Vielzahl von Symptomen kann nach "Hirnverletzung" auftreten. Die Art der Symptome hängt zu einem großen Teil davon ab, wo das Gehirn verletzt wurde.
Quellen: Insite of Medicine Kurzbericht
Geschrieben von Sy Kraft

Tipp Der Redaktion

Kategorie Neurologie, Interessante Artikel

Wie verwandelt sich das Gehirn in Bedeutung?  Studieren bringt Licht - Neurologie
Neurologie

Wie verwandelt sich das Gehirn in Bedeutung? Studieren bringt Licht

In einer neuen Studie wurde untersucht, welche Neuronen auf unterschiedliche Stimmlagen reagieren, zwischen verschiedenen Stimmen unterscheiden und auf Akzente reagieren. Die Ergebnisse helfen uns zu verstehen, wie das Gehirn aus dem Klang der Sprache eine Bedeutung gewinnt. Neue Forschung untersucht, wie das Gehirn den Klang von Sprache verarbeitet und in emotional sinnvolle Information umwandelt
Nachrichten
Was sind taktile Halluzinationen? - Neurologie
Neurologie

Was sind taktile Halluzinationen?

Inhaltsverzeichnis Symptome Ursachen Diagnose Behandlung Taktile Halluzinationen beinhalten ein abnormales oder falsches Gefühl der Berührung oder Wahrnehmung von Bewegungen auf der Haut oder im Körper. Sie neigen dazu, mit mentalen Bedingungen oder der Verwendung von Drogen oder Medikamenten in Verbindung gebracht werden. S
Nachrichten
Tod von Natasha Richardson Sparks Skihelm Debatte - Neurologie
Neurologie

Tod von Natasha Richardson Sparks Skihelm Debatte

Der tragische Tod der Schauspielerin Natasha Richardson am Mittwoch, der einem zunächst leichten Sturz beim Skifahren folgte, löste eine Debatte darüber aus, ob Skifahrer und Snowboarder verpflichtet werden sollten, Schutzhelme zu tragen. Laut einem BBC-Bericht ist die Zahl der Skifahrer und Snowboarder, die in diesem Jahr nach einigen hochkarätigen Skiunfällen Helme tragen, stark angestiegen. In
Nachrichten